Login

Login


Alle E1 Events sind lizenzfrei und für Mountainbiker aller Altersgruppen, jeden Geschlechts und verschiedener Könnensstufen geeignet. Folgende Klassen sind 2019 ausgeschrieben:


E1 Pro *
Du hast einige Rennerfahrung und auf dem Mountainbike ordentlich was drauf? In der Klasse E1 Pro hast Du die Chance, Dich mit anderen Pros zu messen und als Serienstarter hohe Geldpreise abzuräumen.

E1 Sport
E1 Sport ist die Hauptklasse exklusiv für Serienstarter. Hier geht es vor allem um sportlichen Fahrspaß.

E1 Pre Senior
Alle, die 1989 oder davor geboren sind, können sich in die E1 Pre Senior einschreiben. Die neue Klasse bleibt den Serienstartern vorbehalten.

E1 Senior
Die E1 Senior beginnt jetzt ab Jahrgang 1984 und ist ebenfalls exklusiv für Serienstarter.

E1 Super Senior *
Alle Mountainbiker ab Jahrgang 1974 können als Super Senior starten – auch Gaststarter!

E1 Woman *
In der Klasse E1 Woman sind die Mädels unter sich. Serienstarterinnen kämpfen um so hohe Preisgelder wie die Pros.

E1 Beginner
Serienstarter mit keiner oder nur geringer Wettbewerbserfahrung können sich in der Klasse E1 Beginner einschreiben. Diese Klasse ist den wirklichen Einsteigern vorbehalten und der ideale Start Deiner Enduro-Karriere.

E1 Junior *
Auch der Nachwuchs darf am regulären Enduro One Rennen teilnehmen. Dafür gibt es die E1 Junior für Serienstarter(innen) und Gäste der Geburtsjahre 2001 oder jünger.

E1 E-Bike *
Mit Motor macht es mehr Spaß? Dann komm in die E1 E-Bike! Die technischen Voraussetzungen findest Du in der Ausschreibung. Gäste sind immer willkommen.

E1 Guest *
Für alle Fahrer- und Fahrerinnen, die nicht in den anderen für Gäste freigegebenen Klassen starten können oder wollen, gibt es weiterhin die "Gästeklasse" E1 Guest.

* Offen für Gaststarter solange ausreichend Startplätze verfügbar


E1 Wild Childs fahren ein modifiziertes Rennen. Auf verkürzter Strecke sind ein bis zwei altersgerechte Stages zu absolvieren. Die Teilnahme ist nur Nachwuchsfahrern und -fahrerinnen der entsprechenden Altersgruppen erlaubt, die nicht am regulären Enduro One Rennen teilnehmen. Ein Doppelstart ist nicht möglich. Auch hier gibt es eine Einschreibung und verschiedene Wertungsklassen:

E1 Wild Childs U10 *
Nachwuchsfahrer(innen) der Geburtsjahre 2010 und jünger
 
E1 Wild Childs U13 *
Nachwuchsfahrer(innen) der Geburtsjahre 2007 bis 2009
 
E1 Wild Childs U16 *
Nachwuchsfahrer(innen) der Geburtsjahre 2004 bis 2006
 
* Offen für Gaststarter solange ausreichend Startplätze verfügbar

Durch die Klasseneinteilung hat jeder einzelne Teilnehmer die Chance, sich in einem fairen Wettbewerb zu messen und Meister seiner Klasse zu werden. Eine Lizenz ist nicht erforderlich. Egal, wie lange Du schon mit dem Mountainbike unterwegs bist, wie gut Deine technischen und konditionellen Fähigkeiten sind und welche Ziele Du anstrebst – bei Enduro One ist Rennspaß garantiert.

Serienstarter wählen ihre Klasse für die Saison bei der Einschreibung aus. Jeder Teilnehmer ist für die Einhaltung der Auf- und Abstiegsregelung selbst verantwortlich. Die Regelung sichert die Konkurrenzfähigkeit und Fairness in den Klassen. Bei fristgerechter Nennung (bis zwei Wochen vor dem Event) gilt für die Serienstarter eine Startplatzgarantie.

Gaststarter, also nicht eingeschriebene Fahrer, können - solange ausreichend Startplätze frei sind – aus den offenen Klassen wählen (gekennzeichnet mit *) und in der Tageswertung mitfahren. Geldprämien und natürlich Punkte für die Serienwertung gibt es nur für die eingeschriebenen Teilnehmer. Für Gaststarter erfolgt die Auswahl der Klasse bei der Nennung.

BABOONS

BABOONS

KONTAKT


Kontakt

OFFIZIELLE ZEITNAHME

sport ident

Kenda Hydro Radon Giant M1 Sporttechnik Motorex Ortema 24mx   Lines SportIdent Sam's Bikeschule