Login

Login


Enduro One startet in den Racing Herbst

Nach dem furiosen Auftakt in Rossbach geht es Ende September, nach vier Jahren Pause, wieder an den E1 Traditionsberg Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Die Strecke, die seit 2014 im Eventkalender steht, wird im Vergleich zum letzten Rennen verlängert und es werden diesmal sogar sechs Stages auf dem Programm stehen.

oko 700

Peter Hanke vom Bullheadhouse / Bikepark Ochsenkopf, der sich um die Strecke kümmert, hat sich mit seinem Team einige neue Dinge überlegt. „Bereits nächste Woche wird es die ersten Infos zu den Stages, der Streckenlänge und den Höhenmetern geben“, freut sich Hanke bereits auf das bevorstehende Event. Außerdem wird es auch alle Infos zur Anreise, Liftnutzung und der Camping Area geben. Stay tuned!

Der Veranstalter WSV Oberwarmensteinach wird sich, wie gewohnt, um das „Drumherum“ kümmern und die Area rund um die Talstation zur Event Area umfunktionieren. Eine Reise an den schönen Ochsenkopf lohnt sich immer. Schöne Panoramen und hautnahe Racing Action sind allen Zuschauern garantiert.

Für alle Teilnehmer ist die Nennung weiterhin geöffnet. Auch als Gast kann man sich aktuell noch für den OKO nennen (anmelden). Hier geht’s direkt zur Nennung: Nennung Events

Auch für das E1 Finale im Downhill Kultort Eifa / Hatzfeld ist die Nennung bereits geöffnet.

BABOONS

BABOONS

KONTAKT


Kontakt

Maciag Offroad

OFFIZIELLE ZEITNAHME

sport ident

Enduro One Series Partner

Maciag - Mountainbike Bekleidung Motorex Ortema M1 Sporttechnik Mountainbike Rider Mag Racingskillz