Login

Login


Sowohl eingeschriebene Serienstarter als auch Gäste können sich ab 2. Januar ihre Startplätze sichern. Insbesondere Gaststarter sollten hier schnell sein, denn die Kontingente sind begrenzt. 

Die Nennung für ein Rennen ist unabhängig von der Einschreibung für die Serie. So läuft es ab.

Nennung als Serienstarter
Serienstarter bestätigen mit der Nennung, dass sie beim jeweiligen Rennen dabei sein möchten. Zur Nennung benötigst Du die Login-Daten aus Deiner Bestätigungsmail (Zahlungsbestätigung). Deine persönlichen Angaben wie Name, Wertungsklasse und Team sind bereits hinterlegt und die Nennung in ein paar Klicks erledigt. Als Serienstarter zahlst Du die ermäßigte Gebühr für die Nennung. Theoretisch ist Dein Startplatz bis zum Nennungsschluss, zwei Wochen vor dem jeweiligen Rennen, reserviert, auf der Starterliste stehst Du aber erst nach erfolgreicher Nennung. Beim ersten Rennen werden die Startnummern nach Nennungseingang vergeben.

Nennung als Gaststarter
Wenn Du nur an einem Rennen teilnehmen möchtest oder bei der Einschreibung leer ausgegangen bist, kannst Du als Gaststarter nennen. Da die Kontingente für jedes Rennen begrenzt sind, solltest Du hier schnell sein. Sobald die verfügbaren Gaststartplätze vergeben sind, besteht die Möglichkeit, sich auf der Warteliste einzutragen. Das ist 2018 neu! Eine automatische Öffnung der Nennung nach Nennungsschluss wird es nicht mehr geben.

Nennungsstart 2018: 02.01., 02.01 PM (14.01 Uhr MEZ)

Los geht es also am 2. Januar 2018. Am besten gleich den Wecker stellen! RIDE ON(E)!

e117 ochsenkopf

BABOONS

BABOONS

KENDA Hellkat

KONTAKT


Kontakt

OFFIZIELLE ZEITNAHME

sport ident

Kenda Haibike Motorex Ortema  mtb newsemtb newsSportIdent